Suche

Inhalt

"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist" (Victor Hugo)

Mit dieser Meinung ist eigentlich schon alles gesagt. Vorausgesetzt, man macht Musik. Menschen die sich für Musik begeistern lassen möchten, be­kommen an unserer Schule nicht nur den Musikunterricht! Wir bieten auch Musik-Arbeitsgemeinschaften an, in denen Geige, Flöte und Schlagzeug er­lernt werden kann.

Doch das ist nicht alles! Wir präsentieren das Können und die Fortschritte der Kinder auch in der Öffentlichkeit durch Auftritte. Jedes Kind, das 10 Mal hintereinander mit Instrument zur AG kommt, darf bei einem Auftritt mitmachen. 

Immer wieder gibt es Auftritte, zum Beispiel bei Straßenfesten, bei Senio­renfeiern, in Altersheimen und Schulveranstaltungen, wo die Kinder zeigen können, was sie gelernt haben.
Ein besonderer Höhepunkt ist, dass unsere Schule schon zum 4. Mal beim NISAN-Kinderfest eingeladen wurde. Dieses Fest mit riesigen Bühnen fin­det immer Ende April am Brandenburger Tor statt.

Die Arbeitsgemeinschaften, die Herr Weber leitet, finden in diesem Schul­jahr an den folgenden Tagen statt:

 Geige:dienstags 14.30 bis 17.00 Uhr (verschiedene Gruppen) 
 Flöte:mittwochs 13.30 bis 15.00 Uhr (Anfänger/Fortgeschrittene)  
 Schlagzeug:donnerstags 13.30 bis 15.00 (Anfänger/Fortgeschrittene) 

Es nimmt Sie/Dich wunder, was für Auftritte schon erfolgt sind und wer dabei war? Schau(en Sie) einfach weiter unten!


Auftritt in einem riesengroßen Saal


 



Zum zweiten Mal in einem riesengroßen Saal und ein bißchen in der Nähe unserer Schule. Zum 1. Mal Felix aus der Aut-Klasse  und Eray aus einer 4. Klasse mit dabei. Ognien aus einer K-Klasse hat uns was mit seiner Posaune vorgespielt. Eine wieder sehr nette und freundliche Bewirtung mit kleiner Urkunde. Berlin-Mitte, Mai 2019

Frühlingskonzert in Wilhelmsruh





Wieder ein Top-Auftritt und wie immer 1 Mal im Jahr in der Nähe der S-Bahn Wilhelmsruh, ganz toll bedient mit frischen Erdbeeren, Kuchen und leckeren Getränken. Es wurde kräftig gefeiert. Berlin-Pankow, Mai 2019

Auftritt in Britz vor Ostern


 



Wieder sehr gut organisiert und allerbestens betreut von Frau Gentz. Es gab Geschenke, Kekse und Kuchen und dann war da noch ein kleiner Zoo mit Ziegen und Gänsen. Wieder war Mesut aus einer Willkommensklasse und ganz neu Amir aus einer Kleinklasse dabei. Er hat sich toll eingebracht und den Auftritt enorm bereichert. Berlin-Britz, April 2019

Neuer Auftritt in Tempelhof





Ein erfolgreicher Auftritt und wir konnten dann doch im großen Saal mit Klavier spielen. Und es wurde getanzt. Neu zum 1. Mal Leonie aus einer 2. Klasse dabei. Sie braucht ihre Zeit, wie alle anderen Kinder auch. 2020 gerne wieder. Berlin-Tempelhof, April 2019


Nach 4 Jahren wieder in der Nähe der Michelangelostraße





Nach 4 Jahren mal wieder in der Nähe der Michelangelostraße. Und nach fast 4 Jahren war Maja aus einer 4. Klasse auch wieder mit dabei. Nach dem Auftritt ab zu Rossmann und gleich die Photos ausdrucken. Prenzlauer Berg, Januar 2019


Letzter Auftritt 2018 in Spandau




Das war's 2018. Unser letzter Auftritt spielte sich nach einer Fahrt auch mit dem Regional-Express in Spandau ganz an der Berliner Grenze ab. Es gab wieder eine Weihnachtsfeier bei bester Betreuung und eine Einladung für 2019 ist auch bald fällig. Frohe Weihnachten und alle guten Wünsche für 2019! Berlin-Spandau, Dezember 2018

Eine Weihnachtsfeier in Nähe unserer Schule




Unser 3. Auftritt in dieser Woche, dieses Mal in größerer Nähe zur Schule. Wieder eine große Weihnachtsfeier, wir hatten aber nur ganz wenig Platz und durften aber nur ganz kurz spielen, weil es noch andere Musik gab. Trotzdem hat es wieder allen Kindern viel Freude bereitet. Berlin-Wedding, Dezember 2018

Noch eine Weihnachtsfeier in Lichterfelde





Wieder ein Höhepunkt, unser 2. Auftritt in Lichterfelde. Erst mal ging es auf den Spielplatz und dann wurde sehr erfolgreich musiziert und gesungen. Es waren über 100 Zuschauer dabei. Zum 1. Mal hat Lisa aus einer 4. Klasse mitgespielt und vorher fleißig geübt. Wir alle wurden bestens betreut von Frau Burberg. Gerne bald wieder! Berlin-Lichterfelde, Dezember 2018

Eine wunderbare Weihnachtsfeier in Lichterfelde





Die erste von 2 Weihnachtsfeiern ganz weit weg in Lichterfelde nach über 30-minütiger S-Bahn-Fahrt: eine wunderbare Feier und gleich 3 bunte Teller danach für alle. Ein wirkliches Fest auch für unsere Kinder. Berlin-Lichterfelde, Dezember 2018

Wir spielen in Alt-Mariendorf





Zum 1. Mal in der Nähe von Alt-Mariendorf und nach längerer Zeit wieder Tanawut mit dabei. Er schafft heute seine 50. Runde und bekommt zum Schuljahresende eine Urkunde. Auch Precious macht wieder wacker mit, alle anderen Kinder auch. Wahrscheinlich werden wir dort auch 2019 wieder auftreten. Berlin-Tempelhof, November 2018

Auftritte in Berlin-Mitte und Charlottenburg





Auftritte eröffnen Möglichkeiten, wie hier in der Nähe vom Alexanderplatz, wo Frau Rammot kräftig mitgetanzt hat. Der andere Auftritt wieder in der Nähe vom S-Bahnhof Halensee. Dort spielen wir jedes Jahr im Herbst und über den Kuchen danach freuen sich verständlicherweise alle. Berlin-Mitte und Charlottenburg, Oktober 2018

Auftritt in Berlin-Mitte




Wieder Top-Stimmung und wieder hatten alle Lust. Leon wieder in TOP-Form. Wer hätte das vor einem Jahr gedacht? Danach gab es ein großes Eis und es wurde ordentlich getanzt. Berlin-Mitte, Oktober 2018

Zu Besuch am Prenzlauer Berg





Ganz tolle Kinder! Wir mussten so lange auf die Straßenbahn warten und alle blieben ruhig und gelassen. Dann der Auftritt ohne Einspielprobe und es wurde auch noch getanzt und vom Blatt gesungen: BRAVO! Der Kuchen war wieder äußerst lecker! Prenzlauer Berg, Oktober 2018

Auftritt in einem Altersheim in Berlin-Mitte





Wir erweitern unseren Horizont und spielen zum 1. Mal in einer kleinen Straße im Altersheim. Groß und Klein sind wieder gerne dabei und die Mischung Geige und Flöte hat sich bewährt. Sehr lecker übrigens der Kuchen danach. 2019 sollen wir wiederkommen.
Berlin-Mitte, September 2018

Auftritt in Reinickendorf mit dem geigerischen Wunderkind Haewon Lim





Wenn wir ein Mal im Jahr von Frau Schreier in Reinickendorf bedient werden und auftreten dürfen, ist das immer etwas Besonderes. Ganz neu an unserer Schule die 14-jährige koreanische Schülerin Haewon Lim in einer Willkommensklasse. Sie hat Preise im Geigenspiel gewonnen und wurde gerade als Jungstudentin an der Hans-Eisler-Hochschule für Musik aufgenommen. Sie ist ein geigerisches Wunderkind und man wird noch von ihr hören.
Berlin-Reinickendorf, Juni 2018

Wieder Auftritt in Wedding, in Richtung Reinickendorf





Wieder ein Auftritt, wieder im Wedding, dieses Mal Richtung Reinickendorf. Ruhe vorher und Ela aus der 3. Klasse zum 1. Mal mit dabei. Frau Weiss betreut uns super und überreicht jedem ein leckeres Eis. Weiter so! - Berlin-Wedding, Juni 2018

Auftritt in der Nähe unserer Schule





Wieder ein Auftritt, dieses Mal ganz in der Nähe der Schule mit nur 10 Minuten Fußweg bei enormer Hitze. Ja, der Wonnemonat Mai! Zum ersten Mal sind Rawand und Caldin aus den 3. Klassen mit dabei. Alle genießen den leckeren Kuchen nach dem Auftritt. Berlin-Wedding, Mai 2018

Gastspiel in Berlin Friedrichshain


 

Auch dieses Jahr wieder ein Gastspiel in Friedrichshain bei einer kleinen Feier. Es wurde ordentlich gesungen und musiziert. Precious aus einer 3. Klasse ist heute zum 1. Mal dabei. Da blieb noch etwas Zeit für den Spielplatz ganz in der Nähe. Berlin-Friedrichshain, Mai 2018




Ein besonderer Auftritt für einige von uns in Berlin Steglitz





Ein besonderer Auftritt, denn heute sind nicht nur Ammar, Melek, Melinda und Süeda zum ersten Mal dabei, sondern auch Isha, Lien und Nermin vom Förderzentrum. Toll gemacht! Alle wollen wiederkommen. Nach dem Auftritt hat uns ein lustiger Papagei erfreut. Berlin-Steglitz, Mai 2018.

« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »
Zum Seitenanfang springen